Skateanlage Bärwalder See 

Der Bärwalder See ist mit seinem ca. 23 km langen und asphaltierten Rundweg bereits
heute bei Freunden des Inlineskate-Sports im In- und Ausland sehr beliebt.
Im Zuge der weiteren touristischen Entwicklung des Bärwalder See erhielt unser Büro
durch die Gemeinde Boxberg / O.L. den Planungsauftrag zur Errichtung einer Skaterbahn
am Standort Boxberg / O.L.

Das Vorhaben wird als Projekt der "Infrastrukturentwicklung für aktiven Tourismus in
Jelenia Gora und Boxberg / O.L.-Phase I im Rahmen des Operationellen Programms der
grenzübergreifenden Zusammenarbeit Sachsen-Polen 2007-2013" umgesetzt.

Die ca. 200 x 5m Skatebahn wird noch in 2012 entstehen.
Später ist hier die Erweiterung durch Integration eines 22 x 42 m großen Rollhockey-Feldes
geplant.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen der Gemeinde Boxberg / O.L.
und freuen uns auf die gemeinsame Herausfordeung und Zusammenarbeit.
 


Foto 01: Strand- und Hafenbereich Boxberg O.L. mit Landschaftskunstprojekt "Ohr"
(Quelle: Luftbild LMBV mbH) 


Foto 02: Studie zur Konzeptentwicklung Skaterbahn 


Foto 03: Fläche der künftigen Anlage vor dem Landschaftskunstprojekt "Ohr"

 
 
 
    Template von pc-erlernen.de